Everything will be alright!

Segeltörn 2018/09: Ionisches Meer, Griechenland

10.03.2018

Dieses Jahr war mal wieder unser Stammrevier dran: das ionische Meer rund um die Inseln Levkas, Kefallonia, Ithaka, … Von Preveza aus ging es los. Die Skipper Matze und Harald segelten zwei Wochen durch die Inselwelt.

Ein Team war die erste Woche dabei von 25.8. bis 1.9.18: Andreas, Ingo, Nicole, Petra, und Sven. In der zweiten Woche bestand die Crew aus Simone & Arno samt zwei (jugendlichen) Kindern.

Schnuckelige kleine Häfen wie Kioni oder Syvota wechselten sich ab mit einsamen Buchten. Meister Babbis wurde besucht in Porto Spilia, ein Piratendorf gestürmt, dem Gewitter davongesegelt, bei Vathi vorbeigeschaut, eine Strandbar geentert, und das beste Restaurant in Preveza ausfindig gemacht. Täglich wurde im Meer gebadet, Delfine wurden gesichtet, ein Kaninchen musste dran glauben (Rabbit stifado), und die Unterwasserwelt wurde erschnorchelt. Ein paar gingen nackt äh nachts schwimmen, ein paar betranken sich mit Skinos bei Mondschein, fast alle tanzten abends zu ABBA in der Hafenspelunke, … Die Sonne schien, Poseidon war uns äußerst wohlgesonnen:-)

Artikel anzeigen | Kommentar schreiben »

Segeltörn 2017/09: Korfu, Griechenland

28.03.2017

Dieses Jahr ließen wir uns wieder rund um Korfu die Sonne auf den Bauch scheinen. Die Türkei ist zu unsicher wegen Erdogan’s Politik. Wann: Anfang September. Wo: Korfu/Adria/Mittelmeer, samt der Festlandküste und der Insel Paxos. Sven konnte leider nicht dabei sein. Dafür war unser Skipperfreund Karsten mit an Bord und übernahm auch gleich das Ruder. Außerdem: Matze, Harald, Simone & Arno.

Artikel anzeigen | Kommentar schreiben »

Segeltörn 2016/05: Frankreich, Korsica

01.06.2016

img-20160528-wa0008img_0338Dieses Jahr ging es nach Frankreich, äh pardon, nach Corsica, die schöne Insel mitten im Mittelmeer. Starthafen war Ajaccio, von dort segelten wir die Westküste rauf und runter. Zuerst hatten wir wenig Sonne und viel Wind, genauer gesagt einen Mistral-Sturm, aber nur einen Tag. In einer Ankerbucht fing ein anderes Boot an, mit unserem zu knutschen. Dann hatten wir viel Sonne, aber nicht so viel Wind. Insofern hatten wir von allem etwas, also ein toller runder Törn in einem neuen Segelrevier.

Außerdem segelten wir mal wieder in einer richtigen Flotille mit sieben anderen Yachten. Eine tolle Seglergemeinschaft, in der uns Skipper Harry Holzbein sicher durch alle Wellen und Buchten navigierte — frisch genesen von seinem unverschuldeten Motorradunfall. Mit seiner Crew: Elke, Petra, Michael, Matze und Sven. Vive la Corse!

Artikel anzeigen | Kommentar schreiben »

Segeltörn 2015/09: Türkei, Orhaniye – Göcek

01.09.2015

Auch dieses Jahr ging es wieder in die Ägäis an die türkische Riviera. Ein toller One-Way-Törn von Orhaniye im Golf von Hisarönü über Marmaris nach Göcek im Golf von Fethiye. Gleich um die Ecke bei Bodrum spitzte sich dieses Jahr die Flüchtlingskrise zu, wo sie versuchten, auf die griechische Insel Kos überzusetzen. Schlauchboote oder Schiffbrüchige haben wir jedoch keine gesehen. Wir hatten extra Infos gelesen, was in einem solchen Fall zu tun wäre. Die Flüchtlinge waren hauptsächlich nachts unterwegs, so hieß es. Wind, Wasser und Wetter waren auf jeden Fall wieder toll: warm und sonnig. Mit dabei waren diesmal: Connie, Harald, Klaus, Matze, Michael und Sven.

[Best_Wordpress_Gallery id=“1″ gal_title=“2015/09 Türkei – Orhaniye-Göcek“]

Artikel anzeigen | Kommentar schreiben »

Segeltörn 2014/09: Türkei, Golf von Gökova und Bodrum

01.09.2014

Seit 16 Jahren ist es schon ein heimlicher Wunsch, mal in Bodrum die Segel zu hissen, und jetzt ist es endlich soweit. Im WM-Jahr 2014 geht es ins bekannte türkische Urlaubsrevier an der Ägäis und in den Golf von Gökova. Und es gibt noch eine Neuheit: Harald ist der neue Skipper unter der Sonne! Man nennt ihn auch Captain Harry Sparrow. Frisch ausgezeichnet mit dem SKS-Abzeichen und schon ein paar Jährchen Erfahrung auf dem Holzbein, wird er uns an neue Ufer führen. Da müsste unsere Webadresse jetzt eigentlich heißen: „www.schoener-segeln-mit-matze-sven-und-harald.de“ :-)

Zur Feier hat Harald gleich die größte und schönste Yacht im ganzen Mittelmeer gechartert … dennoch sind alle 8 Kojen schon ausgebucht. Skipper-Freund Karsten erweist uns besonderes Vertrauen und lässt seine Frau Iris an Bord, während er zuhause die Kinder hütet. Respekt, aber keine Bange: nach einer Woche kommt deine Frau erholt und wohlbehalten zurück.

Diesmal mit dabei: Simone, Wolfgang, AJochen, Michi, Iris, Sven, Matze und Harald. Das Vorsegeln im Juni auf dem Bodensee und das Angrillen bei Jochen im schwäbischen Allgäu hat ja auch schon hervorragend geklappt. Jetzt freuen sich alle auf den Törn … ⚓

Artikel anzeigen | 5 Kommentare »

Segeltörn 2013/09: Türkei, Golf von Fethiye und Göcek

23.09.2013

Crew 2013 Sunny ParadiseMerhaba! Nachdem die Lage in EU-Griechenland etwas unsicher war und unser Törn in der Türkei letztes Jahr klasse war, ging auch unser 2013er Segeltrip direkt wieder an die türkische Riviera zum Golf von Fethiye, Starthafen Göcek. Das ist im Süden, 150 km westlich von Antalya, aber ohne Hotelburgen. Zeit: eine Woche von 14. bis 21. September 2013. Mit dabei: Matze, Sven, Harald, AJ, Simone & Wolfgang.

Während zuhause in Alemanya der Herbst mit Regen daherkam, ließen wir uns die Sonne auf den Bauch scheinen (bei manchen auch aufs Six-Pack ;-). Bei bestem Segelwetter zwischen 4-6 Beaufort schipperten wir den Golf rauf und runter und fanden die schönsten Buchten. Nur manchmal kam ein Laienskipper quer und riss uns den Anker raus ⚓ Und wäre Simone nicht gewesen, hätten wir locker 180 Euro für einen Fisch bezahlt. Mit neuem Verhandlungsgeschick haben wir uns dann durch den Bazar und Fischmarkt von Fethiye gekämpft, wo es leckeres Essen und „Genuine Fake“ zu kaufen gab.

Artikel anzeigen | 1 Kommentar »

Segeltörn 2012/09: Türkei, Ägäis

30.09.2012

Zum ersten Mal haben wir unsere Segel in der Türkei gehisst, genauer gesagt in der türkischen Ägäis zwischen Marmaris und dem Golf von Fethiye. Ein super Segelrevier mit vielen idyllischen Buchten, Sonne, guter Infrastruktur, netten Menschen und leckerer Küche. Nebenbei haben wir auch ein paar Landgänge gewagt, z.B. die antike lykische Stadt Kaunos (wo Tomo einen Geo-Cache gelegt hat) samt dem teuersten Salatteller der Welt (36 €), der Fischmarkt von Fethiye oder Shopping-Touren für unsere Girls.

Zwei schöne Wochen mit Matze, Sven, Harald, Tomo & Lisa, Michi, Annette und Simone, mit einem kleinen Crew-Wechsel in Göcek. Unser Schiff, die „Truva“, war eine ehrwürdige Oceanis 440 von 1992 — erstaunlich gut in Schuss. Oder wie der Seebär sagt: Auf alten Schiffen lernt man segeln. Als ob wir das noch nötig hätten … ;-)

  • Unsere Törnroute: KMZ-Datei mit den Geo-Daten vom Streckenverlauf (von Michi; kann man in Google Earth einlesen und anschauen)

Artikel anzeigen | 2 Kommentare »

Segeltörn 2011/09: irgendwo im Ionischen Meer

15.09.2011

Dieses Jahr standen wieder 2 Wochen auf dem Törnplan mit einer Bavaria-44-Yacht mit 8 Kojen. Neben Matze + Sven segeln Michi, Harald, Sonja, Andrea & Ralf mit. Wir begrüßen ganz herzlich unsere drei „Neuen“ an Bord! Es hat riesig Spaß gemacht :-)

Das Highlight dieses Jahr waren neben dem Traumwetter sicherlich die Delfine. Der Oberhammer war das Schwimmen mit den Delfinen! Auch die neue Bucht mit der Strandbar hat für ein bis zwei unvergessliche Abende gesorgt. Ebenso das Genuasegel, das zweimal heruntergerissen ist. Aber auf eines konnten wir uns stets verlassen: Kalamos lag auch dieses Jahr wieder — wie immer — rechts!

  • Foto-Galerie mit den Alben von Matze, Michi, Ralf, Sonja und Sven

Wir hatten sogar eine Anzeige geschaltet: www.mitsegler-gesucht.de/mitsegeln/Griechenland,-Ionisches-Meer,-Korfu-im-September/96

Artikel anzeigen | Kommentar schreiben »

Segeltörn 2010/08: von Korfu über Paxos nach Levkas

15.09.2010

Dieses Jahr gibt es eine zweifache Premiere: zum ersten Mal machen wir einen One-Way-Trip von Korfu zu den südionischen Inseln, und zum ersten Mal sind wir unserem Stamm-Vercharterer Skorpios abtrünnig geworden. Da sind wir alle gleich zweimal gespannt: Annette & Jürgen, Tanja, Simone, Harald, Michi, Matze und Sven.

Crew 2010, Woche 1Erste Woche rund um Korfu: Shrimps in Sagiada mit 0,1m Tiefgang, die deutsch-griechische Wirtin in Mourtos/Sivota und ihre Tochter, Bummel in beautiful Parga, und Gaios auf Paxos, wo der Törn-Slogan geboren wurde: I KNOW YOU! Von Monica und Christina aus Ungarn. Crew-Wechsel in Preveza.

Crew 2010, Woche 2Crew 2010, Woche 2Zweite Woche rund um Levkas und Kefallonia: erstes Mal an der Westseite langgesegelt, Vasiliki, Assos mit Honeyman und Trauben vom Wirt, Fiskardo, Kioni mit Rabbit Stifado, einsame Bucht auf Atokos, mit 7 Beaufort und abgefetztem Dinghy nach Meganisi zu Babis, unter Wolken zur Marina Levkas, in Levkada abhängen bis der Flieger geht.

Artikel anzeigen | Kommentar schreiben »

Segeltörn 2009/09: Griechenland, Ionisches Meer

30.09.2009

Crew 2009 You leave … NOW!!! Dieses Jahr durften wir Bekanntschaft mit zwei griechischen Hafenpolizisten von der Coast Guard machen, die nicht nur wunderschöne Porno-Brillen trugen, sondern uns auch hochkant aus Phiskardo rauswarfen. Dabei mussten wir doch nur dringend unsere Wassertanks nachfüllen. Aber auch sonst war es wieder ein klasse Segeltörn! Mit dabei: Michi, AJ, Harald, Annette & Jürgen, und natürlich Matze und Sven.

Artikel anzeigen | Kommentar schreiben »

Segeltörn 2008/09: Griechenland, Ionisches Meer

30.09.2008

Crew 2008

Mal ein „kleiner“ Törn mit fünf Leuten auf einem Sechser-Schiff, einer Océanis. In Vasiliki haben wir Skipper Karsten mit seiner Crew getroffen, der auch mal wieder im Ionischen Meer gesegelt ist.

Artikel anzeigen | Kommentar schreiben »

Segeltörn 2007/09: Griechenland, Ionisches Meer

30.09.2007

Crewfoto 2007Auch dieses Jahr war wieder Sonne-tanken angesagt, nachdem der mitteleuropäische Sommer zuletzt im April ’07 stattgefunden hatte … Zehn Tage lang sind wir wieder mit alten und neuen Seehasen und einer frischen Brise durch unser Inselrevier geschippert, und haben sogar erstmals die Insel Zakynthos erreicht. Erstmalig konnten wir dort auch etwas völlig Neues erleben: richtiger Regen! Nun ja, mittags herrschte schon wieder Sonnenschein. Aber sooo lieben wir es … unser Iooonisches Meer!

Artikel anzeigen | Kommentar schreiben »

Segeltörn 2006/09: Griechenland, Ionisches Meer

30.09.2006

Crew 2006 Nachdem der August ’06 in Mitteleuropa wettermäßig von einem Dauertief bestimmt war, gingen wir im September Sonne tanken in Griechenland, inklusive vorgewärmtem Wasser, garantiertem blauem Himmel und vielen weiteren Extras …

Die Crew: Annette, Torsten, Christine, Tomo, Miriam & Henrik, Matze und Sven. Start- und Endpunkt war wieder Nydri auf Levkas.

Artikel anzeigen | Kommentar schreiben »

Segeltörn 2005/09: Griechenland, Ionisches Meer

30.09.2005

Auch dieses Jahr starteten wir wieder auf einer schönen großen Bavaria-44-Yacht in Westgriechenland mit vielen guten Freunden und Bekannten. Während Rest-Europa in Regen und Kälte versank, gönnten wir uns 2 Wochen Sonne. Es wurden wieder die schönsten Ecken und Strecken erkundet und natürlich auch neue Häfen, Buchten, Burgen und Bars. Wenn wir nicht sicher waren, wo wir angelegt hatten, half die einfache Frage weiter: „IS THIS GREECE ???“. Meistens hieß es: „YES“!

Crew 2005, 1. Woche Crew 2005, 2. Woche
Die Crews in der ersten und der zweiten Woche. Einige kamen sogar aus dem Ausland: Baden, Ruhrpott und sogar Nordirland ;-)

Artikel anzeigen | Kommentar schreiben »

Segeltörn 2004/08: Griechenland, Ionisches Meer — Korfu und zurück

30.08.2004

Parga Unser Segeltörn 2004 ging zwei Wochen (zuerst mit 2 Booten, dann mit 1 Boot) und hat wieder viel Spaß gemacht. Der Törn stand unter dem Zeichen „Olympia 2004 Greece“ und olympisches Segeln ist natürlich eine besondere Ehre. Dieses Jahr hatten wir zum ersten Mal die Zeit, von südlichen Revier (Levkas) nach Norden (Korfu) zu segeln, und wieder zurück. Dies hat uns zwei Premieren beschert: zum ersten Mal hatten wir in diesem Revier einen Wind von der Stärke 8 Beaufort mit heftigem Seegang, und zum ersten Mal haben wir dort richtig große graue Regenwolken gesehen. Und ich dachte, dort gäbe es nur Sonne :-) Das stimmt auch, fast immer!

Crew 2004, Woche 2 Törn 2004, Woche 2Im Folgenden die Links zu den Foto-Gallerien unserer Meister-Fotografen an Bord:

Artikel anzeigen | Kommentar schreiben »

Segeltörn 2003/08: Griechenland, Ionisches Meer

30.08.2003

Törn 2003, Woche 1, beide Crews Karsten's Crew, Woche 1
Die Fotos von unseren zwei Segelwochen 2003. Betrachten auf eigene Gefahr. Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind rein zufällig.

Crew Woche 2In der ersten Woche sind wir mit zwei Yachten als Flotille gefahren. Woche 1: Sven, Matze, Eddi, Pete, Danni und Heike; auf dem zweiten Boot Karsten, Bernd „Herkules“, Tanja, Conny, Siggi und Nina. In der zweiten Woche sind wir auf Karsten’s Boot eingecheckt mit seinem Cousin, Sven, Matze, Pete, dem Offizier, Bob & Meli.

Artikel anzeigen | Kommentar schreiben »