Segeltörn 2013/09: Türkei, Golf von Fethiye und Göcek

23.09.2013

Crew 2013 Sunny ParadiseMerhaba! Nachdem die Lage in EU-Griechenland etwas unsicher war und unser Törn in der Türkei letztes Jahr klasse war, ging auch unser 2013er Segeltrip direkt wieder an die türkische Riviera zum Golf von Fethiye, Starthafen Göcek. Das ist im Süden, 150 km westlich von Antalya, aber ohne Hotelburgen. Zeit: eine Woche von 14. bis 21. September 2013. Mit dabei: Matze, Sven, Harald, AJ, Simone & Wolfgang.

Während zuhause in Alemanya der Herbst mit Regen daherkam, ließen wir uns die Sonne auf den Bauch scheinen (bei manchen auch aufs Six-Pack ;-). Bei bestem Segelwetter zwischen 4-6 Beaufort schipperten wir den Golf rauf und runter und fanden die schönsten Buchten. Nur manchmal kam ein Laienskipper quer und riss uns den Anker raus ⚓ Und wäre Simone nicht gewesen, hätten wir locker 180 Euro für einen Fisch bezahlt. Mit neuem Verhandlungsgeschick haben wir uns dann durch den Bazar und Fischmarkt von Fethiye gekämpft, wo es leckeres Essen und „Genuine Fake“ zu kaufen gab.

Dieser Beitrag wurde am Montag, 23. September 2013 um 14:04 Uhr geschrieben und der Rubrik Allgemein zugeordnet. Du kannst alle Kommentare und Antworten zu diesem Beitrag über den RSS-2.0-Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback von deiner eigenen Website setzen.

1 Kommentar zu “Segeltörn 2013/09: Türkei, Golf von Fethiye und Göcek”

  1. Johann schreibt:

    Hallo!
    Ich erwäge auch mit meinen Kumpels heuer einen Törn nach Fethiye zu unternehmen. Wir sind uns allerdings noch nicht im Klaren wo wir eine Yacht mieten sollen. Hab jetzt mal auf http://www.phoenix-yachting.com geschaut, vielleicht hat ja jemand bereits Bekanntschaft mit dem Charter gemacht oder alternative Vorschläge?
    Bin auch schon auf das Nachtleben in Fehiye gespannt. In den Sommermonaten soll es dort ja touristisch ziemlich gut besucht sein. Und wenn man seine Ruhe will, kann man sich ja aufs offene Meer zurückziehen :-)

Schreibe einen Kommentar