Infos

Packen

grundsätzlich packt man zu einem Segeltörn auf dem Mittelmeer alles ein, was man auch zu einem Strandurlaub im Süden mitnehmen würde. Also Zahnbürste, Sonnencreme und Badehose. Segel-technisch gibt es nur wenige Besonderheiten:

  • ein Paar Bordschuhe: sie dürfen nur an Bord benutzt werden, keine dunklen Abriebstreifen auf dem weißen Deck hinterlassen. Natürlich müssen sie unempfindlich gegen Wasser sein. Manche nehmen ganz normale Sportschuhe mit, andere die guten alten Segelschuhe aus Leinen (Chucks), die dritten spezielle Wasserschuhe.
  • kein Koffer! Genauer gesagt kein Hartschalenkoffer á la Samsonite. An Bord ist der Platz begrenzt wie in einem Wohnmobil, da lässt sich ein sperriger Koffer nicht verstauen.
  • das Duschgel sollte umwelt- und salzwasserverträglich sein. Also z.B. Sebamed pH-neutral oder ein Bio-Shampoo.